Sonntag, 21. Oktober 2012

candyfloss, rollercoaster and big wheel




Tada, endlich gibt es die ersten Ergebnisse. Wie schon in der Vorschau gesagt, war das ein Shooting mit 5 Mädchen (Ella, Julia, Toni, Alice und Sophia). Wir waren im Spreepark, in dem es ein verlassenen Vergnügungspark gibt. Der Ort ist richtig cool und geeignet für Shootings. Wie man sieht, haben wir uns dort ausgetobt und hatten einen spaßigen Tag.
Das war's und nächste Woche gibt es die nächsten Bilder. 

m. 
♥ 









Kommentare:

  1. wow, die bilder sind echt richtig richtig gut geworden! die location ist natürlich der knaller, da würde ich auch gerne mal shooten <3

    xoxx, sabrina.

    AntwortenLöschen
  2. super schöne fotos! auch die outfits gefallen mir :)

    AntwortenLöschen
  3. super tolle bilder.!
    echt wunderschön. :)

    i like. ;)

    ich find auch die location echt genial...!

    liebe grüße.
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. echt schön geworden....das wollte ich auch schon machen....wie seid ihr denn reingekommen und wieviel hast du denn bezahlt?denn die summe die mir angegeben wurde finde ich unbezahlbar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank :) ja das stimmt, eigentlich müsste man pro person 15 euro zahlen und das ist echt viel dafür, dass man ja nur "kaputte dinge" sieht. wir hatten unglaublich glück und einen netten sicherheitsmann, wir brauchten nur 20 euro für uns 6 zahlen. die locations eignet sich echt nur wenn man zu viel geld hat oder eben glück ;)
      aber ich finde ein richtiger rummel ist eine gute alternative.

      Löschen
  5. tolle Bilder!
    Und geile Location, ich wünschte ich hätte sowas auch hier! :)

    AntwortenLöschen
  6. Hey, ich habe im Internet immer nur von Führungen gehört, die eben 15€ kosten... aber ihr wart da ja einfach so, ohne dort herumgeführt zu werden, oder? Also darf man dort einfach herumlaufen und muss nicht die ganze Zeit bei einer Gruppe bleiben oder wie war das bei euch? Interessiere mich nämlich auch schon länger für diese Location, komme aber nicht aus der Nähe, deshalb wäre es gut, das vorher zu wissen! :)

    Lg. Sophie ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja genau, es gibt so eine führung, aber ich glaub, dass man auch einfach da hin kann und dann dem sicherheitsmann sagt, dass man gerne da fotos machen möchte und dann brauch man keine führung machen und kann allein da rum laufen. aber bei den 15 euro bleibt es glaub trotzde.
      Liebe Grüße zurück
      Maria ♥

      Löschen
    2. Okay, gut zu wissen. :)
      Ach, auf die 15€ kommt es mir gar nicht so an, das macht man ja nicht täglich darum würde es sich sicher lohnen. :)

      Sophie ♥

      Löschen
  7. dankeschön! :) deine bilder sind immer richtig schön!

    AntwortenLöschen
  8. Hammer hammer hammer Location !!! :)

    AntwortenLöschen